Slowenien Roadtrip mit Hund

Slowenien („Republika Slovenija“) ist noch ein wahrer Geheimtipp und bezaubert seine Besucher mit der wunderschönen Natur der Julischen Alpen und des Triglav Nationalpark, dem reißenden Fluss im Soča Tal und einem der schönsten Abschnitte der Mittelmeerküste. Das kleine Land mit gerade einmal knapp über zwei Millionen Einwohnern, liegt im südlichen Mitteleuropa und gehört zu den […]

Weiterlesen

Piran: Mit Hund an die slowenische Adria

Piran ist eine wunderschöne slowenische Küstenstadt am Adriatischen Meer und liegt auf einer Halbinsel im äußersten Südwesten des Landes. Die Slowenische Riviera erstreckt sich auf 46 Kilometern Länge zwischen den Nachbarländern Italien und Kroatien. Zu den wichtigsten Städten an der Slowenischen Adriaküste zählen Koper, Izola, Portorož und Piran, für das ich mich besonders aufgrund seines […]

Weiterlesen

Zentralslowenien Highlights: Lipica, Die Höhlenburg Predjama und Die Karsthöhlen von Postojna

Slowenien ist ein wunderschönes kleines Land im Herzen Europas und ist dort gelegen, wo die Kalkalpen auf das Mittelmeer, die Pannonische Tiefebene und den wilden Soča Fluss treffen. Slowenien ist eines der europäischen Länder mit der größten und vielfältigsten Biodiversität und besonders der Triglav-Nationalpark, die Bergformationen am Rande des beschaulichen Ortes Bled und die einzigartigen Felsformationen […]

Weiterlesen

Mit Hund in die slowenische Hauptstadt Ljubljana

Die slowenische Hauptstadt mit dem schier unaussprechlichen Namen Ljubljana (deutsch: Laibach) ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes und in Zentralslowenien, umgeben von den Julischen Alpen, gelegen. Quer durch die Stadt zieht sich der Fluss Ljubljanica und auch sonst ist Ljubljana bekannt für seine vielen Grünflächen und Parks. 2016 wurde Ljubljana als eine […]

Weiterlesen

Wandern durch die Vintgar Klamm

Die imposante Felsenschlucht der Vintgar Klamm liegt etwa vier Kilometer nordwestlich von Bled bei Spodnje Gorje und zählt zu einer der schönsten Naturstätten Sloweniens. Sie erstreckt sich über 1,6 Kilometer zwischen den majestätischen Steilwänden der Berge Hom und Boršt und wurde über Jahrhunderte durch den wilden Radovna-Fluss geformt. Heute kann die Schlucht entlang einiger Steilpfade […]

Weiterlesen

Mit Hund an den Lake Bled

Der See Bled schmückt fast jeden Werbeprospekt und Reiseführer Sloweniens und ist eines der bekanntesten Wahrzeichen des Landes. Der See liegt am Fuße der Julischen Alpen auf 475 Metern Höhe. Der Lonely Planet hat Bled als eines der Top 10 Reiseziele der Welt ausgezeichnet und jedes Jahr zieht er in den Sommermonaten Tausende Besucher an. […]

Weiterlesen

Auf Reisen durchs eigene Land: Hamburg

Die Hansestadt Hamburg habe ich nun bereits drei Mal besucht und immer wieder fasziniert sie mich aufs Neue. Der besondere Flair der alten und bis heute gelebten Fischereikultur, der raue Seewind, der betriebsame Stadthafen und die deftige Meeresküche machen Hamburg zu einer der beliebtesten Städte Deutschlands. Als einer der größten und wichtigsten Containerumschlaghäfen bilden der Hamburger […]

Weiterlesen

Polen Roadtrip mit Hund und VW-Bus

Gerade einmal eineinhalb Autostunden von Berlin entfernt liegt eines der facettenreichsten und schönsten Länder Europas. Polen („Rzeczpospolita Polska“) blickt zurück auf eine geschichtsträchtige und äußerst bewegte Vergangenheit unter der einstigen Herrschaft von Litauen, Russland, Preußen, Österreich und zur Zeit des zweiten Weltkrieges auch der Nationalsozialisten. Erst nach dem Zerfall der Sowjetunion erlangte das bis dahin […]

Weiterlesen

Besuch in Auschwitz-Birkenau: EIn Artikel über das größte Vernichtungslager der Nazis

Das Konzentrationslager Auschwitz war ein deutsches Arbeits- und Vernichtungslager, das von der SS zwischen 1940 und 1945 am Westrand der polnischen Stadt Oświęcim (zu deutsch: Auschwitz) betrieben wurde. Zu dem Vernichtungslager gehörten neben den drei Hauptlagern, dem Konzentrationslager Auschwitz I (Stammlager), dem Vernichtungslager Birkenau–Konzentrationslager Auschwitz II und dem Konzentrationslager Monowitz, noch 50 weitere Nebenlager. Heute befinden sich […]

Weiterlesen

Von Łeba nach Danzig: die polnische Ostseeküste

Die polnische Ostseeküste erstreckt sich von der Hafenstadt Swinemünde im Westen, angrenzend an die deutsche Insel Usedom, bis nach Nowa Karczma gelegen in der Frischen Nehrung, dem letzten Ort vor der russischen Grenze. Sie ist bekannt für ihre landschaftliche Vielfalt, die zwei großen Nationalparks, die fünf Landschaftsschutzparks und zahlreiche weitere Naturreservate, sowie das wirtschaftlich bedeutende […]

Weiterlesen

Unterwegs in der alten Königsstadt Krakau

Krakau ist die zweitgrößte Stadt des Landes und Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen. Bis heute wird Krakau als die heimliche Hauptstadt Polens bezeichnet, aufgrund ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit, dem Standort als industrielles, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum, sowie ihrem Ruf als schönste polnische Stadt. Trotz ihrer geringen politischen und regionalen Bedeutung ist die alte Königsstadt Krakau heute die meistbesuchte […]

Weiterlesen

Zu Besuch auf Malbork Castle

Die Malbork Castle (zu deutsch; Marienburg) ist eine im 13. Jahrhundert errichtete deutsche Ordensburg. Nachdem der Hochmeister Siegfried von Feuchtwangen 1309 den Hauptsitz des Ordens von Venedig nach Marienburg verlegte, war die Burg bis zur Machtübernahme durch Polen 1457 die Machtzentrale des Ordensstaates. Die Burganlage selbst ist der größte Backsteinbau Europas und zählt aufgrund seiner […]

Weiterlesen

Stettin: Erste Station des Polen-Roadtrips

Stettin ist eine dynamische Großstadt, nur zwei Autostunden von Berlin entfernt und direkt an der Oder im Nordwesten Polens gelegen. Sie ist die Hauptstadt der Region Westpommern und gilt noch als echter Geheimtipp. Die Hafenstadt ist eine der grünsten Städte des Landes und überzeugt mit ihrer einzigartigen Lage inmitten einer Landschaft aus Wäldern, Seen und […]

Weiterlesen

Trójmiasto: Danzig, Sopot und Gdynia

In der geschichtsträchtigen Danziger Bucht im Herzen der Ostsee bilden die drei Nachbarstädte Danzig, Sopot und Gdynia, die sogenannte Dreistadt (Trójmiasto). Diese Region ist besonders bekannt für sein unglaubliches Bernsteinvorkommen, das in Museen und einigen über viele Generationen geführten Geschäfte bewundert werden kann. Danzig steht ganz im maritimen Flair und verzaubert seine Besucher mit verwinkelten […]

Weiterlesen

Venedigs schönste Inseln: Murano, Burano und Torcello

Die bunten Häuser von Burano, der weite Blick vom Glockenturm der Basilika di Santa Maria auf Torcello und die familiär geführten Werkstätten der Glasbläser auf Murano, die seit vielen Jahrhunderten vor den glutheißen Brennöfen ihrer traditionellen Arbeit nachgehen, machen die drei Inseln zu den beliebtesten und auch schönsten der nordöstlichsten Lagune vor Venedig. Wie du […]

Weiterlesen

Venedig mit Hund bereisen

Vor der nordöstlichen Küste Italiens, inmitten der nördlichen Adria, liegt eine Stadt, die auf Millionen von Holzpfählen, 500 n. Christus errichtet wurde. Eine Stadt aus Marmor, inmitten der Lagune und zusammengesetzt aus 118 Inseln, die seinesgleichen sucht. Die Rede ist natürlich von Venedig, einer der geschichtsträchtigsten Städte Italiens, die mit ihren vielen künstlerischen Meisterwerken und […]

Weiterlesen

Elba Roadtrip mit Hund

Elba ist eine Insel mit einer besonders reichen historischen Vergangenheit und liegt nur 10 Kilometer vor der italienischen Westküste. Mit 224 km² Fläche ist sie die drittgrößte Insel Italiens, nach Sizilien und Sardinien, und verdankt ihre Beliebtheit besonders der vielen paradiesischen Strände mit Südseeflaire, dem Artenreichtum des toskanischen Archipels, den Bergen Monte Capanne und Monte […]

Weiterlesen