Laos


Als Volontär auf einer Farm in Laos

Wer sich gewundert hat, warum ich die letzten Wochen so abwesend war, ich habe zuerst dreieinhalb Wochen in einem Tierheim auf Sri Lanka geholfen, wo es nur eine sehr begrenzte WLAN-Verbindung gab, und befinde mich nun seit einigen Tagen in China. Ich bin mal wieder sehr spontan hier hergereist und habe mich im Vorhinein nur um mein […]

Weiterlesen

Drei Worte für Laos…

Wenn ich Laos in drei Worten wiedergeben sollte, dann würde ich unentdeckt, vielfältig und authentisch wählen.   Reiseinformationen Laos ist der einzige Binnenstaat Südostasiens, weshalb das Land von vielen Strand suchenden Urlaubern häufig übersehen wird. Hier herrscht tropisches Klima und der alljährliche Monsun, der von Mai bis Oktober zu hohen Niederschlagsmengen führt, macht die Monate November bis Februar zur Höchstsaison, […]

Weiterlesen

Angkor Wat: Das Wahrzeichen Kambodschas

Angkor ist der größte Tempelkomplex der Welt und die wichtigste Sehenswürdigkeit Kambodschas. Er ziert die Flagge, Geldscheine und zieht Menschen jeden Alters in seinen Bann.   Angkor, UNESCO-Weltkulturerbe, eine Tempelanlage von unglaublichen 200 km² Größe und faszinierender Baukunst, bedeutet übersetzt „Stadt“ und war ab dem 9. Jahrhundert der Mittelpunkt des Königreichs der Khmer.   Wie kommt man zu […]

Weiterlesen

Killing Fields: Die Ermordung des eigenen Volks

Die Regierungszeit der Roten Khmer ist ein grausames Kapitel des sonst so friedlichen Kambodschas. Die Geschichte des Landes ist jung, erschreckend und belastet das Land bis heute.   Dieser Blogartikel handelt von meinem Besuch der Killing Fields und des Tuol Sleng Genozid Museum in Phnom Penh. Ich schildere die Dinge so, wie ich sie gesehen habe […]

Weiterlesen

Vientiane: Die kleinste Hauptstadt Asiens

In diesem Gastartikel erzählt Carole Samirah Noor von ihren ganz persönlichen Erfahrungen auf ihrer Südostasienreise, die sie vor einigen Wochen von Nordthailand in die laotischen Hauptstadt Vientiane führte.   Ich habe den Artikel übersetzt, das englische Original befindet sich jeweils im unteren Absatz.   7 Uhr Morgens, ich sitze alleine im Café des Khon Kaen […]

Weiterlesen

Verfasst von

Hi, ich bin Nadine, 22 Jahre alt und ursprünglich aus Köln. Seit einer achtmonatigen Soloreise durch Asien nach dem Abitur hat mich das Reisefieber gepackt. Vor zwei Jahren kaufte ich mir meinen 41 Jahre alten VW-Bus "Henry" mit dem ich seither quer durch Europa bis nach Marokko reiste. Begleitet werde ich dabei von meinem Hund Gismo. Im November steht die nächste Reise nach Tschechien an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s