Coverstory in ungarischem Reitermagazin

Ich durfte die Titelstory der Februarausgabe des ungarischen Reitsportmagazins „Lovas Nemzet“ schreiben, diese sowie die Geschichte wie es dazu kam, findest du in diesem Blogbeitrag.   Vor einigen Wochen befand sich in einer meiner Reitgruppen ein ungarischer Reitgast, welche als Journalistin für ein Pferdemagazin arbeitet. Eszter und ich unterhielten uns natürlich über die Pferde, das Land […]

Weiterlesen

Reiseupdate: Untergetaucht in Marokko?

Vor vier Monaten verließ ich meine Heimatstadt Köln und fuhr in meinem VW-Bus 3.000 Kilometer bis nach Marokko, wo ich seither auf einer Pferderanch am Atlantik arbeite. Wie es mir und meinem Hund Gismo hier ergeht und was wir die letzten Monate erlebt haben, erfährst du in diesem Artikel.   Mit Henry quer durch Südeuropa Marokko habe […]

Weiterlesen

Als Volontär in einem japanischen Reitstall

Letzten Sommer arbeitete ich sechs Wochen in einem Reitstall in Gotemba und möchte dir in diesem Artikel von meinen positiven wie auch negativen Erfahrungen berichten.   Eigentlich war meine Arbeit im japanischen Reitclub ein absoluter Traumjob, täglich lernte ich neue Menschen mit derselben Leidenschaft für Pferde kennen, verbrachte den ganzen Tag an der frischen Luft, mal bei absoluten Schneechaos, mal […]

Weiterlesen

Als Volontär auf einer Farm in Laos

Wer sich gewundert hat, warum ich die letzten Wochen so abwesend war, ich habe zuerst dreieinhalb Wochen in einem Tierheim auf Sri Lanka geholfen, wo es nur eine sehr begrenzte WLAN-Verbindung gab, und befinde mich nun seit einigen Tagen in China. Ich bin mal wieder sehr spontan hier hergereist und habe mich im Vorhinein nur um mein […]

Weiterlesen

Arbeiten auf einer kambodschanischen Pferderanch

Drei Wochen habe ich als Volunteer auf der Liberty Ranch in Otres Village, Sihanoukville gearbeitet, einer Ranch mit fünfzehn Pferden. Ich hatte eine unbeschreiblich tolle Zeit und habe viel über den kambodschanischen Lebensstil gelernt.   Volunteering Jetzt lüfte ich mal das Geheimnis, wie ich mir diese Reise finanziere: Durch Volunteer Projekte. Ich arbeite also täglich […]

Weiterlesen